Blumengeschäft St.- Andreas
Blumengeschäft & Friedhofsgärtnerei St.- Andreas Friedhof GmbH

09126 Chemnitz • Pfarrstraße 29 • Telefon 0371-71349 • Fax 0371-7259847

Narzisse

Narzisse - NarzissusNarzisse - Narzissus Die Narzisse gehört zur Familie der Amaryllisgewächse. Sie ist eine Zwiebelpflanze. Oft wird sie als Osterglocke bezeichnet. Ihre Blütenfarbe reicht von Weiß über Gelb bis Orange.

Narzissen sind in Südwesteuropa und Nordwestafrika verbreitet. Einige Arten kann man auch in den Küstenregionen des Mittelmeergebietes finden. Seit ca. 1560 gehört die Narzisse zum festen Bestandteil der Gartenkunst. Es gibt bis zum heutigen Zeitpunkt mehr als 24 000 Kulturformen. Von Januar bis Ostern gehören Narzissen zu den wichtigsten Pflanzen im Blumenladen.

Narzissen bilden Substanzen die zur Abwehr von Parasiten gebildet werden. Sie sind mehr oder minder giftig. Außerdem kann der Pflanzensaft der Blume Hautreizungen hervorrufen.

Die Stängel der Blume muß mit einem scharfen Messer angeschnitten werden. In kaltem Wasser eingestellt, kann sie auch, nach einigen Stunden ausgeschleimt, mit anderen Blumen in einer Vase kombiniert werden.

zurück zum Schnittblumenverzeichnis



Facebook | Google+ | aGaso | Firmen-Zeiger

Datenschutz | Impressum